Mein Equipment

Da ich erst 2017 mit dem Fotografieren begonnen habe, hält sich mein Equipment natürlich noch in Grenzen. Dennoch macht es mir viel Spaß, damit zu Arbeiten.
Natürlich möchte ich mit der Zeit einiges ergänzen bzw. ersetzen.

Mein Equipment

  • Canon eos 77D
  • Canon EFS 18-55 (Kit-Objektiv)
  • Canon EFS 18-135 USM
  • Tamron AF SP 70-300mm 4-5.6 Zoom-Objektiv
  • Cullmann 52128 Alpha 2800 Stativ
  • Neewer NW-670 TTL externer Blitz
  • amron DA17 Steulichtblende
  • Hama ProfiLine POL-Filter
  • K&F Concept Filterset (UV & FLD)
  • K&F Concept Verlaufsfilterset
  • SanDisk Ultra 128GB microSDXC
  • Hähnel HL-E10 Ersatzakku
  • Kilo PIXEL T8-E3 Funk-Auslöser
  • K&F Concept Reinigungsset

Da bei meiner Kamera direkt eine Tasche dabei war, brauchte ich keinen Rucksack oder Ähnliches… Dachte ich!
Aber da habe ich falsch gedacht. In recht kurzer Zeit kam so viel dazu, dass ich dringend einen Rucksack brauchte. Auch hier viel meine Wahl auf K&F Concept.

Als nächstes möchte ich mir ein neues Objektiv anschaffen. Ich liebäugle mit eine 50mm Festbrennweite bin aber noch unschlüssig. Vielleicht sollte ich mir einfach mal eine von jemandem leihen, und sehen, ob es was für mich ist.
Mit meiner 77D bin ich natürlich vollauf zufrieden. Luft nach oben ist ja bekanntlich immer, aber das hat noch Zeit.

Equipment Update

26.04.2018: Durch eine günstige Gelegenheit bin ich nun nicht mehr im Besitz meiner 1300D. Dafür darf ich meine Bilder nun mit einer 77D machen. Das ist natürlich toll, denn es ist ein ganz anderes Gefühl mit dieser Kamera zu arbeiten. Ich freue mich sehr darüber.

20.04.2018: Ich habe mir das Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS USM gegönnt um auf Messen und anderen Veranstaltungen etwas flexibler zu sein.
Ich bin schon auf die ersten Ergebnisse gespannt. Ich werde sicher bald von der Intermodellbau berichten.
Die Qualität scheint aber schon mal überzeugend zu sein. Der Autofokus ist wahnsinnig schnell. Der manuelle Fokus ist super smooth und der Bildstabilisator ist nicht zu aufdringlich.
Aber ein wirkliches Urteil werde ich erst fällen, wenn ich die ersten Bilder damit gemacht habe.