Dachau – Ein Tag fast ohne Fotos

Dies wird sehr wahrscheinlich der ernsteste und persönlichste Beitrag, den ich in diesem Blog verfasst habe und verfassen werde. Ich habe auch überlegt, ob ich überhaupt etwas dazu schreiben soll, doch letztlich finde ich das Thema wichtig und will es deshalb nicht auslassen. Ich habe mich vor einigen Tagen auf den Weg gemacht, einen Ort zu besuchen, der wie kaum[…]

mehr...

Connichi – Einmal Japan und zurück in drei Tagen

Die Connichi in Kassel Als die Connichi im Jahre 2002 zum ersten Mal in Ludwigshafen stattfand und nur etwas über tausend Besucher teilnahmen, ließen sich die Veranstalter sicher nicht träumen, dass sie zu einer der wichtigsten Messen für Manga- und Animefans werden würde. Inzwischen kommen jährlich bis zu 26.000 Besucher um sich zu treffen, einzukaufen, an Workshops teil zu nehmen,[…]

mehr...

Steel Meets Steel

Steel Meets Steel – Wenn das Dorf nicht zur Musik kommt… Am 11. August 2018 fand zum inzwischen 17. mal das Steel Meets Steel – Festival im Westfälischen Castrop-Rauxel statt. Wem dieser Ort nichts sagt… macht ja nix*. Doch so unscheinbar Castrop auch sein mag, so außergewöhnlich können die Menschen erscheinen, die sich zahlreich an der Waldbühne versammelt haben. Metalheads[…]

mehr...
Phoenixsee

Schönes NRW

Warum in die Ferne schweifen… Wenn NRW liegt so nah Als Fotograf, und sei es nur aus Hobby, ist man viel unterwegs. In Gedanken sieht man sich schon fotografierend an den tolles Orten. Doch gerade wenn das Fotografieren nur ein Hobby ist, gehen diese Reisen schnell ins Geld. Da liegt es nahe, sich in der Umgebung nach Motiven und tollen[…]

mehr...
MPS Dortmund

MPS Dortmund

MPS – Mittelalter heute Das MPS – Mittelalterlich Phantasie Spektakulum – in Dortmund ist seit Jahren ein beliebtes Event für Jung und Alt. Während sich Piraten den Rum die Kehle herunter laufen lassen, genießen Ritter das Schwein vom Spieß, das knusprig über dem Feuer brutzelt. Anhänger des Steampunk tragen ihre Zahnräder spazieren und der Pöbel genießt Musik und den Markt.[…]

mehr...
Japanischer Garten

M, P, AV oder TV – Der richtige Modus

Modus Ahnungslos Am 25. November 2017, also vor ziemlich genau 5 Monaten habe ich die ersten Bilder mit meiner Canon 1300D gemacht. Es war ein tolles Gefühl. Ich wusste genau wo ich hin wollte. Phoenix West in Dortmund. Ein tolles ehemaliges Fabrikgelände. Viele Motive, eine tolle Atmosphäre und na ja, für November ganz gute Lichtverhältnisse. Ich war voller Motivation und[…]

mehr...
Zeit

Fotografie – ein Hobby das Zeit braucht

Man nehme etwas Zeit Wenn ich fotografieren gehe, mache ich das meist ganz bewusst. Ich nehme mir vor zu fotografieren. ich genieße den ganzen Prozess. Angefangen beim Rucksack zusammenpacken über den Hinweg bis zum Fotografieren selbst. Ich nehme mir bewusst Zeit dafür. Nur dann, das ist zumindest meine Überzeugung, kann es auch gelingen. Nur so kann ich hinterher zufrieden mit[…]

mehr...
Frühling

Der Frühling ist da

Endlich Frühling Nachdem uns das Wetter nun endlich gnädig ist und sich der Frühling wirklich durchgesetzt hat, fangen die Bäume und Blumen endlich an zu blühen. Die Welt wird wieder bunt und vertreibt das lang dagewesen triste Grau des Winters. Da wird einem doch direkt warm ums Herz. Außerdem habe ich heute endlich mal etwas mit der Blende experimentiert. Es[…]

mehr...
Tour

Was ist eine Tour

Was bedeutet eine Tour für mich? Wenn ich mich auf eine „Tour“ mache, heißt das für mich, das ich mich auf den Weg zu einem Ort mache, um dort zu Fotografieren. Manchmal ist es auch einfach nur eine Gelegenheit während ich den Ort eigentlich aus einem anderen Grund besuche. Auf jeder meiner Touren mache ich  viele Fotos, von denen ich[…]

mehr...
Statuette an der Syburg

Syburg

An der Dortmunder Syburg Die Syburg und das daneben liegende Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Dortmunds Süden bietet einen eine Tolle Aussicht auf Hagen und weit darüber hinaus. Bei Sonnenuntergang bietet sich hier natürlich ein besonders schönes Bild. Ich habe versucht diese Momente einzufangen. Hier das Ergebnis

mehr...